Dies sind Geschichten einer dreiköpfigen Gutmenschen-Familie.

Manchmal fühle ich mich wie Alf. Ihr erinnert euch? Alf, der sich bei Familie Tenner einnistet, nachdem er eine Bruchlandung in ihre Garage gemacht hat? Mein Freund und ich sind jetzt seit etwa 13 Monaten zusammen, unsere Tochter ist drei Monate alt. Wer jetzt gut nachgerechnet hat weiß: wir waren erst knapp einen Monat zusammen, als ich schwanger wurde. Dann bin ich schnell zu ihm gezogen, ihm, der normalerweise schon eine halbe Stunde braucht, um sich zwischen zwei Gemüsesorten zu entscheiden. Hallo Schatz, ich wohn jetzt hier. Ich, das ist ein Barfußhippie, eine notorische Queerfeministin, eine selbstgerechte Weltverbesserertante. Er eher so jemand, der nichts zum anziehen hat, obwohl der Kleiderschrank voll ist und eher drinnen bleiben würde als in Sandalen oder einem befleckten Shirt aus dem Haus zu gehen. Mein Duschzeug besteht aus einem Stück Seife und gelegentlich etwas Kaffeesatz, den ich ihm mopse. Er hat für sein kurzes haar nicht nur Conditioner sondern auch so Zeug, was man sich in die Haare sprüht damit sie voller aussehen. Oder so. Faszinierend auf jeden Fall. Ich weiß nicht, ob es funktioniert, aber seine Haare sind immer sehr schön. Also er ist generell sehr schön. Vielleicht liegt es auch daran, dass unsere Tochter so unfassbar schön, schlau und stark ist. Sag ich jetzt mal so ganz objektiv. Er ist außerdem auch jemand, der sich selbst und die Welt verbessern will. Deswegen ist unser Zusammenleben auch ziemlich harmonisch. Da Harmonie sich aber nicht gut liest, werde ich im Folgenden den Fokus auf amüsante Konflikte legen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s